Dr. rer. nat. Beate Daber

Kontakt

Rechtspsychologische Praxis Dr. Beate Daber

Hauptstraße 21 
40597 Düsseldorf

Tel. +49 211 23 99 77 61
Fax +49 211 23 99 77 62

eMail: bdaber@ish.de

Vita

  • Geboren 1965
  • Studium der Psychologie an der Universität zu Köln, Schwerpunkte Entwicklungspsychologie und Rechtspsychologie
  • seit 1991 als forensisch-psychologische Sachverständige mit den Aufgabengebieten der Begutachtung von Beschuldigten/Angeklagten ( u. a. §§ 20 u. 21 StGB) und der Glaubhaftigkeitsbegutachtung tätig
  • Gründungsmitglied der Gesellschaft PsychFor
  • Promotion 2017

Dr. Beate Daber

Diplom-Psychologin Dr. rer. nat.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • neben freiberuflicher Sachverständigentätigkeit insb. für Gerichte und Staatsanwaltschaften in der Aus- und Weiterbildung für verschiedene Berufsgruppen tätig (Rechtsanwälte, Richter, Polizeibeamte, Psychosoziale Prozessbegleiter, Therapeuten, sonstige soziale Berufe, Psychologiestudenten)
  • Lehrbeauftragte für Sozial- und Rechtspsychologie am Institut für Psychologie der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • Gastvorträge im Institut für Klinische Psychologie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Veröffentlichungen:

Dissertation:
Untersuchungen zu Zeugen mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung

Daber, Beate: Die Beurteilung der Aussagetüchtigkeit von erwachsenen Zeugen, Praxis der Rechtspsychologie, 13 (1), Berufsverband dt. Psychologen. März 2003

Daber, Beate: Akteneinsicht der Nebenklage in der Fallkonstellation „Aussage gegen Aussage“ aus aussagepsychologischer Sicht, in Deckers/Köhnken, Die Erhebung und Bewertung von Zeugenaussagen im Strafprozess, BWB Verlag, Berlin 2014

Daber, Beate: Neue Entwicklungen in der Aussagepsychologie, in Deckers/Köhnken, Die Erhebung und Bewertung von Zeugenaussagen im Strafprozess, BWB Verlag, Berlin 2014

Daber, Beate & Pietrowsky, Reinhard: Homogenität als Grundanforderung an eine Zeugenaussage, Praxis der Rechtspsychologie, 25, (Heft 1/2), Berufsverband dt.Psychologen, Dezember 2015

Daber, Beate & Pietrowsky, Reinhard: Wiederentdeckte Erinnerungen bei Zeugen mit Borderline-
Persönlichkeitsstörungen, Praxis der Rechtspsychologie, 26, (Heft 1), Berufsverband dt.
Psychologen, dpv, Juni 2016

Daber, Beate & Pietrowsky, Reinhard: Die Fähigkeit zur Wirklichkeitskontrolle und die Aussagequalität bei Zeugen mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung, http://rdcu.be/t1iS

Baumhöfener, Jesko & Daber, Beate & Wenske, Marc: Die Aktenkenntnis des Verletzten in der Konstellation Aussage-gegen-Aussage, NstZ 2017, 562