Der Arbeitskreis hat sich im Jahre 2000 gebildet, nachdem im Juli 1999 der 1. Strafsenat des Bundesgerichtshofs seine Grundsatzentscheidung zu den wissenschaftlichen Anforderungen an aussagepsychologische Gutachten (Glaubhaftigkeitsgutachten)  unter dem damaligen Vorsitz von VRBGH Dr. Gerhard Schäfer getroffen hat.

Von der Gründung bis heute

Gegründet von Rechtsanwalt Dr. h.c. Deckers im Jahr 2000, besteht die Leitung des Arbeitskreises mittlerweile aus Rechtsanwältin Dr. Jenny Lederer, Essen, Frau Dipl. Psych. Dr. Beate Daber, Düsseldorf, Dr. h.c. Rüdiger Deckers, Düsseldorf, und Rechtsanwalt Prof. Dr. Stefan König, Berlin. Die Organisation des Arbeitskreises ist von Herrn Dr. h.c. Deckers anlässlich der 21. Veranstaltung im Jahr 2021 an Frau Dr. Lederer übergeben worden.

Cookie-Einstellungen